Header

Tanzkreuzfahrt

Traumziele Asiens

Singapur - Malaysia - Vietnam - Thailand - Singapur
11 Tage auf der SAPPHIRE PRINCESS*****
18.2. - 28.2.19
  • Tanzurlaub ab an Singapur
  • Asien 2019 tanzend erleben
  • Tanzkreuzfahrt Traumziele Asiens 2019 mit

Bei dieser Tanzreise Anfang 2019 zu den schönsten Zielen Süd-Ostasiens ist Alles dabei: Mildes Klima, Traumstrände, fernöstliche Sehenswürdigkeiten, Shoppingparadiese, Entspannen und natürlich Tanzen an Bord eines Luxusschiffs der Extraklasse!

Die Tanzkreuzfahrt startet in der quirligen Weltmetropole Singapur. Erster Stop ist das Naturparadies von Kita Kinabalu nahe der Naturparks Nord- Borneos. Nach einem Seetag heißt es weißer Sandstrand und Palmen in Nha Trang aber auch Kultur pur mit den Türmen des alten Champa Reichs. Von der Metropole Vietnams Ho-Chi-Minh City (ehemals Saigon) geht es in den Golf von Thailand zu den Palästen und zahllosen Märkten Bangkoks.

Entspannender Abschluss der Route ist die Trauminsel Ko Samui, wo man die berühmten thailändischen Sandstrände genießen kann, bevor es dann wieder zurück nach Singapur geht.  Tipp: hier kann man davor oder danach noch ein paar Tage anhängen, als gelungener Ein- oder Ausklang einer erlebnisreichen Tanzreise. Willkommen an Bord! 

Singapur

Singapur (Singapur), dieser kleine Inselstaat liegt zwischen Malaysia im Norden und Indonesien im Süden. Die tropische Hauptinsel gilt als Einkaufsparadies: Textilien, Elektrogeräte und auch Dienstleistungen - zB. von den zahllosen Schneidereien gibt es hier zu wahren Schnäppchenpreisen. In der 'Stadt der Löwen' leben ...

... verschiedenste ethnische Gruppen gleichberechtigt und friedlich nebeneinander. Aufgrund der knappen Landfläche spielt für Singapur Landgewinnung eine große Rolle. Das Erdmaterial wird dazu von den Bergen oder dem Meeresboden entnommen und an die Hauptinsel 'angebaut'.

Besonders sehenswert: Das Stadtzentrum mit der Einkaufsstraße Orchard Road, das indische Viertel Little India mit der Sultan Moschee sowie die Straße Arab Street. Die Vergnügungsviertel Boat Quay und Clarke Quay liegen am Singapore River mit einer Vielzahl von Restaurants, Bars und Diskotheken. Mit der Seilbahn kann man ganz einfach auf die vorgelagerte Insel Santosa fahren um dort einen Tag am Strand zu erleben.
Oder wie wäre es mit einer nächtlichen Night- Safari im zoologischen Garten der Stadt?

Kota Kinabalu

Kota Kinabalu (Malaysia) erstreckt sich zwischen dem Südchinesischen Meer und den hoch aufragenden Bergen der Crocker Range. Die Hauptstadt des malaysischen Bundesstaates Sabah liegt im Norden Borneos und wurde erst im 20. Jahrhundert auf den Resten ...

... der alten britischen Kolonialhauptstadt Jesselton erbaut.

Kota Kinabalu ist ein idealer Zugang zu den Naturwundern des nördlichen Borneos. Vor der Küste befinden sich die fünf Koralleninseln des Tunku Rahman Nationalparks, ein Mekka für Wanderer und Taucher. Auf dem Festland im Kinabalu National Park findet man den höchsten Berg zwischen Neu Guinea und dem Himalaya. An einem klaren Tag kann man auf seinem Gipfel stehen und über das Südchinesische Meer auf die Philippinen blicken.

Der einzige Rest der alten Kolonialsiedlung ist der Atkinson Clock Tower, der 1905 erbaut wurde und nach dem ersten britischen Militärverwalter benannt wurde.

Nha Trang

Nha Trang (Vietnam) ist einer der beliebtesten Badeorte Vietnams, mit weißen Sandstränden, azurblauem Wasser und Palmen die sich im Wind wiegen. Bunt bemalte Fischerboote säumen die Küste und die kleinen Häfen und Bauerndörfer schmiegen sich in die üppig bewachsenen Täler der Landschaft.

Nha Trang war die Hauptstadt des Champa Königreiches, das 13 Jahrhunderte lang diese Ecke Südostasiens beherrschte.

Nördlich der Stadt blickt der große Cham-Tower Komplex auf den Cai Fluss und bietet stumme Zeugnisse des Ruhmes des Königreichs.
Heute ziehen die Türme Einheimische und Besucher an, von denen viele zum Meditieren kommen, während sie einen herrlichen Blick auf den Fluss und die Bucht genießen.

 

Ho-Chi-Minh-Stadt

Ho Chi Minh City (Hafen Phu My, Vietnam), das ehemalige, legendäre Saigon - die größte Stadt Vietnams liegt etwas nördlich des Mekong-Deltas am Westufer des Saigon-Flusses. Unter ihrem alten Namen Sàigòn war sie bis zum April 1975 Hauptstadt der Republik Vietnam. Sie ist …

… Industriestadt, Verkehrsknoten und Kulturzentrum mit Universitäten, Theater, Kinos, Museen und Baudenkmälern.

In der „alten Lady“ Ho Chi Minh City am Saigon-Fluss treffen die Geschichte von Saigon und die lebendige Gegenwart zusammen:
Neoklassizistische Bauten wie das Rathaus, die Notre-Dame-Kathedrale oder das alte Hauptpostamt verbreiten auf einer Stadtrundfahrt den Charme französischer Kolonialzeit, vor ihnen tobt das asiatische Leben der sechs Millionen Einwohner, suchen sich Fahrräder, Mopeds, Autos und Rikschas ihren Weg, werden die Götter in bunten Tempeln und Pagoden verehrt.

Aus den Zeiten des Vietnam-Krieges stammen die Tunnel von Cu Chi. Das einst sehr schmale Labyrinth diente als Versteck und erstreckte sich 10 Meter unter der Erde über ein Gebiet von 400 km2 – samt Krankenhaus und Aufenthaltsräumen. Hier begegnet man einem bewegenden Kapitel der Geschichte.

Bangkok

Bangkok (Hafen Laem Chabang, Thailand) - Hauptstadt des Königreichs. Diese quirlige Metropole zählt mehr als 8 Millionen Einwohner. Bangkok ist als einzige Stadt im Südosten Asiens von ...

… kolonialer Herrschaft verschont worden und stellt das kommerzielle, kulturelle und spirituelle Zentrum des Landes dar. Es ist dennoch ein zauberhafter Ort, an dem anmutige asiatische Tänzer in schimmernden Seidengewändern auftreten, Tempel mit Pagoden aus Blattgold lächelnde Buddhas beherbergen und Flussschiffe in einem verwirrenden Labyrinth von Kanälen umherfahren.

Highlights: Grand Palace - Dieser Palastkomplex an den Ufern des Flusses Chao Phraya ist die frühere Residenz des siamesischen Königshofes.
Tuk-tuks - Die motorisierten oder durch menschliche Kraft betriebene Rikschas („Tuk-Tuk“) für zwei Personen sind überall in der Stadt zu sehen und zu mieten. Sie bahnen sich unbeeindruckt ihren Weg durch die gewaltigen Verkehrsströme mit Autos, Rollern, Fahrrädern und Touristen.
Der Goldene Buddha - Im Tempel des Goldenen Buddha oder Wat Trimitr findet man die berühmte Buddha-Statue, die im Sukothai-Stil aus fünfeinhalb Tonnen Reingold geschnitzt wurde. Pattaya mit dem  Elefantenkral - dort werden die imposanten Dickhäuter von ihren Mahouts für die Arbeit im Dschungel trainiert – und lassen sich gerne von Besuchern füttern. Die ‚Stadt der Engel’ kann man mit lokalen Booten bestens erkunden.

Ko Samui

Ko Samui (Thailand), die "Kokosnussinsel", verzaubert die Besucher durch endlose Palmenwälder, bizarre Felsformationen mit Wasserfällen, herrliche weiße Sandstrände, paradiesische Buchten und nicht zuletzt durch ...

... touristisch attraktive Orte wie HinTa-HinYai und die Big Buddha Tempelanlage.

Der höchste Berg der Insel ist dabei über 600m hoch und durch den steilen Anstieg vom Meer sieht das Panorama sehr beeindruckend aus.

Kilometerlange Sandstrände gesäumt von Palmenhainen machen Ko Samui zu einer wahrhaften Trauminsel. Auf den Spuren ihrer Geschichte kann man die ursprüngliche Anlandung chinesischer Seefahrer aus der Ming-Dynastie, von der noch heute Überreste vorhanden sind betrachten.

Die Tanzreise im Detail zum Weiterlesen:

TanzpaketSchiffsdetailsPreise & Buchung

  • Route Tanzkreuzfahrt Asien 2019
  • Die Reiseroute

    Tag Hafen Ankunft Abfahrt
    1 Singapur (Singapur) 16.00
    2 Tanz & Erholung auf See
    3 Kota Kinabalu (Malaysia) 12.00 20.00
    4 Tanz & Erholung auf See
    5 Nha Trang (Vietnam) 07.00 16.00
    6 Ho-Chi-Minh (Vietnam) 07.00 18.00
    7 Tanz & Erholung auf See
    8 Bangkok (Thailand) 07.00 19.00
    9 Ko Samui (Thailand) 08.00 17.00
    10 Tanz & Erholung auf See
    11 Singapur (Singapur) 07.00

    Zeiten vorbehaltlich technischer Stops und Änderungen durch die Reederei

  • Tanzurlaub genießen
  • Tanzreise nach Asien
  • Tanzend die Welt erleben mit ROYALDANCE Tanzreisen

Diese Tanzreise führt uns bei sommerlichen Temperaturen von Singapur nach Malaysia, Vietnam und Thailand. Zwischen den Ausflugszielen finden dabei an Bord an den ganzen und halben Seetagen sowie am Abend die zahlreichen Tanzkurse, Workshops und Tanzparties statt!

Zwischen Sonnenbaden an Deck und den kulinarischen Highlights bringt man den Kreislauf während des Tanzunterrichts wieder auf Trab. Im freien Training tanzt man dann mit Betreuung durch den Tanzlehrer und Tanztrainer das gerade Erlernte noch mal durch und trifft sich anschließend zu einem Cocktail an der Poolbar.

Das gesamte Tanzpaket, die Workshops, der Tanzunterricht und die Tanzkurse sind bereits im Reisepreis inklusive!

Das Tanzpaket

Lateinamerikanische- und Standardtänze

Das Tanzprogramm der Tanzreise setzt sich aus den zehn Latein- und Standardtänzen des internationalen Tanzprogramms sowie den zusätzlichen Workshops zu verschiedenen Themen und Modetänzen, den betreuten Übungsstunden und den Tanzparties zusammen.

Lateintänze: Samba, ChaCha, Rumba, Paso Doble und Jive

Standardtänze: Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep

Der Tanzunterricht findet täglich in verschiedenen Leistungsgruppen statt und ist geeignet für Anfänger, Fortgeschrittene, Hobby- und Turniertänzer (D/C und B/A/S-Klassen). Entsprechend den Niveaus der verschiedenen Tanzkurse und Gruppen werden Schritte, Technik, Figuren, Führung und Tanzhaltung unterrichtet. Der Gruppenunterricht dauert meist ca. 1,5 Stunden.
Neben dem Tanzunterricht gibt ist noch reichlich Gelegenheit das Gelernte auszuprobieren in den Übungsstunden, die von den Tanzlehrern und Tanztrainern betreut werden.

  • Tanzunterricht und Tanzkurse in den Lateinamerikanischen- und Standardtänzen in verschiedenen Leistungsgruppen. Das Tanzprogramm mit den genauen Uhrzeiten für alle Tanzeinheiten erhalten Sie zu Anfang jeder Tanzreise.
  • Für Anfänger, Hobbytänzer oder Turniertänzer
  • Tanzparties und Übungsabende mit vielen Tanzrunden
  • besonders viele Tanzgelegenheiten in den Bars und Lounges bei Livemusik oder DJ
  • freies Training mit Betreuung und weitere Übungsmöglichkeiten
  • Workshops zusätzlich zum täglichen Gruppenunterricht

zusätzliche Workshops auf dieser Reise (inklusive)

Discofox

Der Allround- und Partytanz, der von Festen und Bällen aller Art nicht mehr wegzudenken ist.
Praktisch: Diesen Tanz kann man zu fast jeder Tanzmusik im 4/4 Takt tanzen.
Unterrichtet werden Basics und Figuren. Tips und Tricks zu Technik und Schnelligkeit. Gleich am Abend passt dieser Tanz bestens zum Tanztreff!

Körperhaltung und Körperaufbau

Ein besonders wichtiges Thema für Standard und Lateintänze. Wie bekomme ich eine gerade und doch flexible Tanz- und Körperhaltung hin? Und wie setze ich diese dann auch noch in Bewegung um? Tips & Anleitungen für eine bessere Haltung im eigenen Körper und im Paar.

Salsa, Bachata & Merengue

Karibisches Tanzgefühl zu bewegenden Rhythmen. Unterrichtet werden für Anfänger Grundschritte, erste Figuren, Körperaufbau und Tanzhaltung.
Für Fortgeschrittene gibt es weitere Figuren, Technik und Musikgefühl werden verfeinert. Diese drei karibischen Tänze sind leicht zu erlernen und machen viel Spass - Partnerwechsel oder Rueda inklusive. Danach kann man das Gelernte noch im freien Training in Ruhe durchtanzen und üben oder gleich am Tanzabend anwenden.

Details

  • Zusätzlich Einzelunterricht/Privatstunden möglich (nicht im Reisepreis inklusive).
  • Das Tanzprogramm und die Trainer vor Ort können variieren.
  • Die angegeben Zeiten sind Minimumangaben, in der Regel wird das Angebot nach Verfügbarkeit vor Ort erweitert. Mehr zum Tanzprogramm hier.
Die Tanzreise im Detail zum Weiterlesen:

ReisedetailsSchiffsdetailsPreise & Buchung

  • Unterwegs mit ROYALDANCE Tanzreisen
  • Feiern und Tanzen auf Deck einer Tanzreise
  • Tanzen in Asien, Latein, Salsa und Ballroom
  • Tanzsaal auf einer Tanzreise

Die Sapphire Princess ist ein edler Gastgeber für eine Tanzreise auf See.
Das Luxus- Kreuzfahrtschiff hat ein hervorragendes Ambiente mit exzellenten Service an Bord. Neben dem Tanzen kann man im Lotus Spa entspannen, das „Movies under the Stars“-Kino genießen und dabei Südostsien von Deck oder vom Balkon der eigenen Kabine bestaunen.

Kulinarische Spezialitäten werden in den vielen verschiedenen Restaurants an Bord serviert, abends genießt man dann Cocktails und Drinks an den Bars, läßt sich von den Shows im Theater verzaubern oder besucht das Kasino. Die gemütlichen Tanzsäle an Bord bieten dabei einen eleganten Rahmen für zahlreiche Tanzkurse, Workshops und Übungsrunden in diesem Tanzurlaub.

Kabinen zum Wohlfühlen

Freundliche Farben und harmonisches Design kennzeichnen die gemütlichen Kabinen des Schiffs, die bei bestmöglicher Raumausnutzung modern und funktionell eingerichtet sind. Alle Kabinen verfügen über Teppichboden, Fernseher/Radio, Safe, Föhn, Telefon, Klimaanlage und Dusche/WC (höhere Kategorien Badewanne/Whirlpool, wie angegeben). Die Betten können einzeln oder als Doppelbett gestellt werden. Die Kabinen im Detail:

Mini-Suite mit Balkon
Doppelbett mit separater Sitzecke mit Schlafsofa und Schreibtisch. Balkon, zwei Fernseher. Kühlschrank mit Bartresen und begehbarer Wandschrank. Badezimmer mit Wanne und Dusche. Ca. 33m².

Balkonkabine
Doppelbett, Balkon, Kühlschrank und TV. Geräumiger Kleiderschrank und Schreibtisch. Badezimmer mit Dusche. Ca. 22m².

Außenkabinen
Doppelbett, Fenster, Kühlschrank und TV. Geräumiger Kleiderschrank, Badezimmer mit Dusche. Je nach Kategorie Kabine mit Fenster, zwei Bullaugen oder mit eingeschränkter Sicht (wie angegeben). Ca. 17m² - 18m² (AP).

Innenkabine
Doppelbett, Kühlschrank und TV. Geräumiger Kleiderschrank und Badezimmer mit Dusche. Ca. 15m².

Suite mit großem Balkon (auf Anfrage)
Doppelbett mit separater Sitzecke mit Schlafsofa und Schreibtisch. Großer Balkon, zwei Fernseher, Kühlschrank mit Bartresen und ein begehbarer Wandschrank. Badezimmer mit Wanne und Dusche. Ca. 30m².

Suite mit Fenster (auf Anfrage)
Doppelbett mit separater Sitzecke mit Schlafsofa und Schreibtisch. Fenster statt Balkon, zwei Fernseher, Kühlschrank mit Bartresen und ein begehbarer Wandschrank. Badezimmer mit Wanne und Dusche. Ca. 30m².

Die Schiffsdaten

An Bord genießt man eine Vielfalt an besonderen Einrichtungen – neben den zahlreichen Services und Einrichtungen werden verschiedene Speise-, Unterhaltungs- und Aktivitätsmöglichkeiten angeboten.

Unter anderem befinden sich an Bord:

  • vier Pools, einschließend eines Pools mit Gegenstromanlage
  • “The Sanctuary” – exklusiver Erholungsbereich für Erwachsene
  • Sportplatz und Joggingbahn
  • Spa (inkl. Full-Service und Fitnessraum mit Meerblick)
  • drei Speisesäle und zwei Spezialitätenrestaurants: Sabatini’s (italienische Trattoria ) und Sterling Steakhouse
  • Großer legerer Buffetbereich von morgens bis nachts
  • Hamburger-Grill, Pizzeria und Eiscreme-Bar im Freien
  • “Movies under the stars” – Kino unter dem Sternenhimmel
  • 9-Loch-Golfplatz und Golfsimulator
  • Panorama-Promenadendeck
  • Sport-Bar
  • Kunstgalerie
  • 24-Stunden Buffet/-Bistro plus Zimmerservice zu jeder Zeit
  • großes Angebot an Bars und Lounges einschließlich einer Wein- & Kaviar-Bar
  • drei Show-Lounges
  • schwimmendes Spielkasino
  • zweistöckiges Kinder- und Teen-Center
  • 24-Stunden-Internetcafé
  • Skywalkers Nachtklub und Observation Lounge -150 Meter über dem Wasser schwebend

Die technischen Daten*:

  • Baujahr 2004 komplett renoviert Februar 2012
  • Passagierkabinen1337
  • Bruttoregistertonnen 115.875
  • Besatzung 1.100
  • Länge 952 feet
  • Breite 205 feet
  • 18 Decks
  • * Angaben ohne Gewähr

Gaumenfreuden

Nach dem Tanzkurs kann man sich auf kulinarische Köstlichkeiten freuen. Die Chefköche sind wahre Künstler, die darauf bedacht sind die allerbeste internationale Küche zu servieren. Die gesamte Flotte wurde in die renommierte gastronomische Gesellschaft Chaîne de Rôtisseurs aufgenommen.
Das Menü eines jeden Chefkochs ist kreativ, das Angebot ändert sich von Tag zu Tag, und hinzu kommt ein tadelloser Service für eine unvergessliche Feinschmeckererfahrung.

TRADITIONELL
Dieses Schiff bietet mehrere für Kreuzfahrten typische Speisesäle mit traditionellen Speisen, die täglich zu bestimmten Zeiten während der gesamten Kreuzfahrt von Ihrem eigenen Kellner serviert werden.

JEDERZEIT
Wenn man sich für das Anytime Dining entscheidet, kann man zu jedem beliebigen Zeitpunkt zwischen 17.30 Uhr und 22 Uhr á la carte speisen, im Da Vinci Speisesaal oder im Michelangelo Speisesaal.

SPEZIALITÄTEN
Vorzügliche lokale Spezialitäten und ausgewählte Gourmet-Gerichte werden hier serviert. Reservierungen werden empfohlen, teils kostenpflichtig.
Die Spezialitätenrestaurants:

  • Sabatini’s (italienische Trattoria)
  • Sterling Steakhouse mit Wüstendekor

UNGEZWUNGEN
In den Casual-Dining-Restaurants erhalten Sie zum Teil ganztags kleine und leckere Imbisse, die man sich natürlich auch mit an den Pool nehmen kann.

  • 24-Stunden Speisemöglichkeit im Horizon Court (Buffetrestaurant)
  • Wein- & Kaviar-Bar
  • Lobby Bar & Patisserie
  • Eiscreme-Bar
  • Poseidon’s Pizzeria
  • Trident Grill (Hamburger & Hot Dogs)
  • 24-Stunden-Zimmerservice

Unterhaltung und Abendprogramm

Neben den Tanzparties und Tanzkursen gibt es auf dieser Tanzreise zahlreiche weitere Unterhaltungsmöglichkeiten. Künstler aller Genres präsentieren schiffseigene Theaterproduktionen und Aufführungen, Filme und Spielkasinos sorgen für Unterhaltung an Bord. Viel Vergnügen an Bord!

Theater und Kino
mit hervorragender Akustik, mit den besten Sitzplätzen für hochwertige Show- Aufführungen. Bei den gezeigten Kinofilmen handelt es sich ausschließlich um aktuelle Kinopremieren in Spielfilmlänge.

  • Princess Theater für broadwayähnliche Shows
  • Vista Show Lounge mit Showeinlagen
  • „Movies under the Stars“-Kino im Freien

Casino und Nachtclubs

  • Atlantis Casino
  • Explorers Lounge (Nachtklub–Aufführungen)
  • Skywalkers Nightclub (15 Decks über dem Meer)

Lounges
gemütliche Orte für Cocktails in einem eleganten Ambiente,zB. um neue Leute kennenzulernen.

  • Wheelhouse Bar
  • Snooker's Cigar Bar
  • Promenade Lounge & Bar
  • Bacchus Bar

Pools, Spa & Sport zum Wohlfühlen

Die vielen Aktivitäten neben dem Tanzunterricht sollen anregend sein, unterhalten, inspirieren oder ins Schwitzen bringen – wenn auch nicht unbedingt in dieser Reihenfolge. Dieses Schiff bietet neben dem Tanzprogramm viele unterhaltsame Dinge - von Kunstauktionen bis hin zu virtuellem Golf. Nach dem Tanzkurs heißt es entspannen im schiffseigenen Wellnessbereich.

POOLS & SPAS
Auf den Wellen reiten, gegen den Strom schwimmen oder ein Bad in einem der heißen Whirlpools nehmen.

  • Lotus Spa
  • Calypso Reef und Pool (plus 2 Whirlpools)
  • Neptuns Reef und Pool (plus 2 Whirlpools)
  • Pool mit Gegenstromanlage
  • Terrace Pool
  • Oasis Bar & Whirlpool

SPORT

  • Lotus Spa mit Sporthalle und Fitnessraum
  • 9-Loch-Golfplatz
  • Virtuelle Golfsimulatoren
  • Joggingbahn
  • Shuffleboard
  • Center Court

EXTRAS

  • einzigartige Kunstsammlungen, Kunstgalerie und Auktionen
  • ScholarShip@Sea Programm
  • 24-Stunden Internetservice (WLAN)
  • Bibliothek und Schreibzimmer
  • Hearts & Minds Hochzeitskapelle

BOUTIQUEN
Verkauf von Designer-Kleidung und Geschenken, darunter Lladro, Swarovski, Calvin Klein, Tommy Bahama, Lancôme, Clinique, Estée Lauder und Fossil – duty free und auch reduziert.

Die Tanzreise im Detail zum Weiterlesen:

ReisedetailsTanzpaketPreise & Buchung

  • Tanzurlaub an Bord
  • Schlemmen und Tanzen
  • Tanzferien in Asien
  • Tanzreise nach Asien
  • Poollandschaften an Bord der Tanzreise
Kategorie wählen Kabinentyp (zur Kabinenbeschreibung) Preis in EUR
pro Person für
11 Tage / 10 Nächte *
1399,-
1499,-
1599,-
1749,-
1899,-
1999,-
auf Anfrage
zum Nachschlagen: die Schiffsdetails, das Tanzprogramm
  • Einzelkabinenzuschlag plus 100%.
  • Treibstoffzuschlag für Erwachsene*** ist inklusive.
  • Preise freibleibend und vorbehaltlich Änderungen.

Anreiseinformationen:

  • Anreise per Flugzeug ab 899,- Euro auf Anfrage nach Verfügbarkeit oder eigene Anreise.
  • Gerne buchen wir Ihnen auch Flüge zu tagesaktuellen Preisen aus dem internationalen Flugprogramm aller Airlines passend auch zu einem Vor- oder Nachprogramm. Auf Anfrage nach Verfügbarkeit.
  • Gerne buchen wir Ihnen vor oder nach der Tanzreise auch Hotels in Singapur, die wir bereits persönlich kennen und empfehlen können.

    Hinweis: Stornogebühr für Flugtickets beträgt 100% ab Tag der Buchung unabhängig von den Stornobedingungen des Passagepreises.


* Automatisch wird eine Trinkgeldpauschale der Reederei dem Bordkonto belastet, aktuell 13,50 USD pro Person und Nacht. Diese kann minimiert oder gänzlich gestrichen werden.

***Treibstoffzuschlag kann Änderungen unterworfen sein. Zuschlag laut Buchungsdatum.


Eine Reiserücktrittskostenversicherung wird empfohlen. Diese kann bis 30 Tage vor Tanzreise- Beginn abgeschlossen werden.
Es gelten die AGB der Fa. ROYALDANCE OHG
Nicht im Reisebüro buchbar!

Leistungen im Überblick

Eingeschlossene Leistungen

  • Tanzreise mit Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie
  • ROYALDANCE Tanzprogramm inklusive Workshops
  • Vollpension mit bis zu 6 Mahlzeiten am Tag
  • Spielcasino
  • Aktivitäten an Bord
  • Kinder-Programm
  • Zimmerservice rund um die Uhr
  • Fitness-Center mit modernster Ausstattung
  • Bibliothek und Kartenraum
  • Verschiedene Nachtclubs und Shows im Broadway-Stil
  • Wasser, Tee und Kaffee ganztags im Buffetbereich an Deck gratis, einige Säft zum Frühstücksbuffet an Deck gratis, Eistee am Nachmittag nach Verfügbarkeit gratis an Deck
  • Freie Teilnahme an den Bordveranstaltungen
  • Benutzung aller freien Bordeinrichtungen
  • Gepäckbeförderung im Ein- und Ausschiffungshafen
  • Hafentaxen und Steuern
  • Alle ROYALDANCE Tanzkurse, Workshops und Trainings und Übungsmöglichkeiten an Bord
  • Begleitung der Reise und Betreuung durch das ROYALDANCE Team

Leistungen gegen Gebühr

  • Hochwertige Spa-Einrichtungen
  • Internet-Café und WiFi
  • Schönheitssalon
  • Golfunterricht
  • Fitnesstrainer & Fitnesskurse
  • Privater Tanzunterricht durch ROYALDANCE

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • An-/Abreise, Transfers
  • Versicherungen 
  • persönliche Ausgaben 
  • ärztliche Behandlung 
  • Landausflüge 
  • Getränke an Bord 
  • Trinkgelder
  • Friseur, Massage und Wellnessanwendungen

Versicherungen

Für unsere Tanzreisen empfehlen wir eine Reiserücktrittskostenversicherung. Weitere Informationen zu dieser und weiteren Versicherungen, zB. Reiseabbruch-, Reisekranken-, Reisegepäck- und Reiseunfallversicherungen hier:

Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung
Preise, Informationen und Leistungen als PDF.

Reiserücktrittskosten- und Reiseabbruchversicherung
Für Gäste mit Wohnsitz außerhalb Deutschlands.
Preise, Informationen und Leistungen als PDF.

Reisegepäckversicherung
Preise, Informationen und Leistungen als PDF.

Reiseunfallversicherung
Preise, Informationen und Leistungen als PDF.

Auslandsreisekrankenversicherung
Preise, Informationen und Leistungen als PDF.

Copyright 2018 Impressum | AGB | Datenschutz ROYALDANCE Tanzreisen ist Sponsor und Partner des Tanzsports Tanzreisen und TanzsportTanzen und ReisenFacebook   YouTube   Twitter   GooglePlus   Instagram