Header

12.07.2014 12:00

Das Tanzprogramm auf einer Tanzreise

Von: Celler Blitz (Celle)

Auszug der Presseberichte aus den Zeitschriften 'Aktuell für die Frau', 'Celler Blitz' und dem 'Sachsen Sonntag' ...

ROYALDANCE Tanzreisen, das Tanzvergnügen in den Ferien

Wer vom „Tanzvirus" infiziert ist, möchte auch in den Ferien auf dieses Vergnügen nicht verzichten.

Das Tanzprogramm auf einer Tanzreise

Hauptsächlich werden auf einer Tanzreise die Gesellschaftstänze nach den Richtlinien des offiziellen internationalen Tanzprogramms vermittelt. Aufgeteilt sind die Tänze in die Sektionen „Lateinamerikanisch" und „Standard". Zu den lateinamerikanischen Tänzen gehören Cha-Cha-Cha, Samba, Rumba, Paso doble und Jive, Standardtänze sind der Langsame Walzer, Quickstepp, Tango, Wiener Walzer und Slowfox. Daneben gibt es auf jeder Tanzreise Angebote und Tanzkurse in den Modetänzen wie Discofox, Salsa, Boogie oder Merengue. Mehr Informationen gibt es unter www.royaldance.de.

Anmerkung der Redaktion: die gesamten Presseberichte zum nachlesen findet man unter folgenden Links:

20140712_Celler_Blitz_Das_Tanzprogramm_auf_einer_Tanzreise.pdf153 K
20140829_Aktuell_fuer_die_Frau_Tanzreisen_der_neue_Urlaubstrend.pdf84 K

Copyright 2019 Impressum | AGB | Datenschutz ROYALDANCE Tanzreisen ist Sponsor und Partner des Tanzsports Tanzreisen und TanzsportTanzen und ReisenFacebook   YouTube   Twitter   Instagram